new

Archive | Texte

Gesammelte Texte von Philip Bethge auch im SPIEGEL-Archiv

Die Zähmung der Ströme

Auf dem Balkan rauschen die letzten Wildflüsse Europas durch unberührte Täler. Doch künftig sollen sie von mehr als 570 Staudämmen gebändigt werden, um Strom zu gewinnen. Was ist kostbarer: grüne Energie – oder die Natur? Von Philip Bethge, DER SPIEGEL 3/2014 Wer weiß schon noch, wie Flüsse einst flossen, als man sie ließ? Wie breit […]

Continue Reading 0
Dhanshakti-Hirse

Satter als satt

Fast jeder dritte Mensch ist mangelernährt. Doch nun bahnt sich eine neue Grüne Revolution an: Vielfalt auf dem Acker und Sortenzucht ohne Gentechnik sollen den Welthunger besiegen. Ein Großprojekt in Indien weist den Weg. Von Philip Bethge Die Hirse heißt “Dhanshakti”, zu Deutsch “Reichtum und Stärke”. Zumindest den Reichtum wagt Devran Mankar nicht mehr zu […]

Continue Reading 0

Texte


Ausgewählte SPIEGEL-Titel. Das Archiv mit allen Geschichten von Philip findet sich hier.

Nachtjägers Liebeslied

Eine deutsche Biologin erforscht in Panama die Gesänge der Fledermäuse. Die Ultraschallsongs sind mitunter so komplex wie die Balladen von Vögeln. Linguisten wollen darin sogar Hinweise finden, wie die menschliche Sprache entstand. Von Philip Bethge Das Männchen der Großen Sackflügelfledermaus wirbt mit Gesang und Spucke um die Gunst des Weibchens. Im Schwirrflug steht der Troubadour […]

Continue Reading 0

Fliegende Schiffe

Beim diesjährigen America’s Cup treten alle Teams mit dem gleichen Segelboot an: mit einem Superkatamaran, der die Traditionsregatta wieder spannend machen soll. Von Philip Bethge Der Katamaran rauscht heran wie ein tieffliegender Raubvogel mit muskulösen Schwingen. Hoch über dem Wasser kauern sich die Segler auf dem einen Rumpf der Yacht zusammen. Ihren Kopf haben sie […]

Continue Reading 0
Schlitzrüssler

Die Geister des Urwalds

In der Karibik versuchen Biologen, den giftigen Schlitzrüssler zu retten. Der Säuger zählt zu den seltensten Arten der Erde. Dass er bislang überhaupt überlebt hat, grenzt an ein Wunder. Von Philip Bethge Im Stockdunkeln schwärmen die Häscher aus. Gerüstet mit Kevlar-Handschuhen und Stirnlampen verschwinden die beiden Männer in der Nacht. Stundenlang ist nur noch das […]

Continue Reading 0

Rentiere in Flammen

Wie gefährlich ist Weihnachten? Sehr! Von verletzten Seelen und Drogen im Lebkuchen ist zu berichten. Selbst Weihnachtsmann und Christkind bleiben nicht verschont. Von Philip Bethge Der Weihnachtsmann ist tot. Er verglühte bei dem Versuch, alle 378 Millionen Christen-Kinder der Erde binnen eines Tages zu beschenken. Ein Schlitten, gezogen von 214 200 Rentieren, beladen mit 321 […]

Continue Reading 0

Die Musik-Formel

Lieder können zu Tränen rühren und Massen in Ekstase treiben. Wie ist das möglich? Forscher entschlüsseln, wie sich physikalische Schwingungen in Gefühle verwandeln – und wie die rätselhafteste aller Künste einst entstanden ist. Machte erst die Musik den Menschen zum sozialen Wesen? Von Philip Bethge, SPIEGEL 31/2003 Johann Sebastian Bach wird überdauern. Selbst wenn ewiges […]

Continue Reading 0